Dr. Arne Einhausen GmbH & Co. KG

Seeveblick 2
21435 Stelle

Tel.:  (+49) 4174 571-4465
Fax:  (+49) 4174 571-4173
E-Mail: Hausbau-Harburgtowncountryde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

Dr. Arne Einhausen GmbH & Co. KG

14.08.14 19:11 Uhr Alter: 8 Jahr(e)

Die Übergabe der Schecks an die gemeinnützigen Organisationen - TC Stiftung

Der 2. Town & Country Stiftungspreis, der von der Town & Country Stiftung ausgelobt wird, unterstützt zielgerichtet regional operierende, gemeinnützige Organisationen im Rahmen ihres Satzungszwecks – der Förderung von benachteiligten Kindern. Mit dem Town & Country Stiftungspreis soll ein Anreiz und Ansporn zugleich gegeben werden, sich verstärkt für die Belange von Benachteiligten unserer Gesellschaft einzusetzen. Zu den geförderten Projekten gehören u. a. Kinderheime, Bildungsangebote für sozial schwache Familien oder Betreuungsangebote für gewaltgeschädigte Kinder. 

 

 

 

Im Rahmen des 2. Town & Country Stiftungspreises überreichte Dr. Arne Einhausen, Botschafter der Town & Country Stiftung, insgesamt 4 mal einen Scheck in Höhe von 500,-- € an:

 

- Marita Hoyer, Familienhafen e.V. mit dem Projekt 'Ambulanter Kinderhospizdienst Hamburg' (www.familienhafen.de).

 

- Peter Sebastian, Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V. mit dem Projekt 'Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V' (www.achteaufmich.de).

 

- Hermann Simon, Kinderschutzbund Kreisverband Harburg-Land e.V. mit dem Projekt 'Kinder in Notlagen – Trostbärchen' (www.kinderschutzbund-harburg-land.de). 

 

- Tiziana Serio, NCL-Stiftung (National Contest for Life) mit dem Projekt 'Forschungsförderung und Aufklärungsarbeit über die tödliche Kinderdemenz NCL' (www.ncl-stiftung.de).

 

 

Die geförderten Projekte sind aus insgesamt 176 Bewerbungen aus dem gesamten Bundesgebiet ausgewält worden.

 

Die Botschafter der Town & Country Stiftung sind ehrenamtlich tätig und helfen deutschlandweit, die Anliegen der Stiftung bekannt zu machen und die Gesellschaft für die angesprochenen Problemkreise zu sensibilisieren. Dieses Engagement der Botschafter ist ein weiterer wichtiger Baustein der Stiftungsarbeit.

 

Neben der Förderung von benachteiligten Kindern engagiert sich die Town & Country Stiftung, die im Jahre 2009 von dem Unternehmerehepaar Gabriele und Jürgen Dawo gegründet  wurde und ihren Sitz in 99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen hat, auch für unverschuldet in Not geratene Bauherren oder Eigentümer von selbst genutzten Einfamilienhäusern, um diesen in einer schwierigen Situation bei der Erhaltung ihres Eigenheimes zu helfen.

 

Im Rahmen des Town & Country Stiftungspreises wird darüber hinaus jeweils ein Projekt pro Bundesland mit einem Betrag in Höhe von 5.000,-- € gefördert. Die Verleihung der 16 x 5.000 € Preise pro Bundesland wird im Rahmen der 2. Town & Country Stiftungsgala am 21. November 2014 im Kaisersaal in Erfurt erfolgen. 

 

Weitere Informationen  zur Town & Country Stiftung sowie zum Town & Country Stiftungspreis finden Sie unter www.tc-stiftung.de.